Algorithmische Optimale Steuerung - CO2-Aufnahme des Meeres

Prof. Dr. Thomas Slawig

Leiter der Arbeitsgruppe

Christian-Albrechts-Platz 4, R. 1201 (CAP 4)
Telefon: +49 431 880-4490
Telefax: +49 431 880-7618
ts@informatik.uni-kiel.de

Forschungsgebiete

 
  • Parameteroptimierung in Klimamodellen, insbesondere in marinen Ökosystemmodellen
  • Klimamodelle und Klimasimulationen
  • Optimale Steuerung
  • Algorithmisches Differenzieren/Automatisches Differenzieren
  • Numerische Mathematik
  • Rechnen auf Hardwarebeschleunigern
    • Gehirngerechtes Lernen
    • E-Learning
 

Lehre

 

Die Lehre an der CAU Kiel finden Sie auf der entsprechenden Seite der Arbeitsgruppe. 

Lehrveranstaltungen an anderen Institutionen:

Lehre an der Escuela Politecnica Quito, Ecuador

Sommer 2004 Summer school: Optimal Control of Partial Differential Equations Vorlesung und Übung

Lehre an der TU Berlin

Winter 2006/07 Programmiermethoden in der Mathematik Vorlesung, Praktikum Evaluation
Sommer 2006 Algorithmisches Differenzieren Integrierte Veranstaltung  
Winter 2005/06 Programmiermethoden in der Mathematik Vorlesung, Praktikum  Evaluation

Sommer 2005

Lineare Algebra f. Ing.

Organisation und Übung

Evaluation

Winter 2004/05

Lineare Algebra f. Ing.

Organisation und Übung

Evaluation

Sommer 2004

Numerische Mathematik 1 f. Ing.

Vorlesung

Evaluation

Winter 2003/04

Programmiermethoden in der Mathematik

Vorlesung, Praktikum 

Evaluation

 

Modellierungsseminar

   

Sommer 2003

Numerische Methoden und Unsicherheitsanalyse in Klimamodellen

Seminar

 

 

Einführung in die Numerische Mathematik (Prakt. Math.)

Übungen

Evaluation

Winter 2002/03

Programmiermethoden in der Mathematik

Vorlesung, Praktikum 

Evaluation

 

Modellierungsseminar

   

Sommer 2002

Numerische Mathematik 1 f. Ing.

Übungen

Evaluation

 

Numerische Methoden und Anwendungen der nichtlinearen Optimierung 

Seminar

 

Winter 2001/02

Nichtlineare Optimierung

Übungen

Evaluation

 

Modellierungsseminar

 

 

 

Analysis 1 f. Ing.

Übungen

Evaluation

Sommer 2001

Numerische Mathematik 1 f. Ing.

Übungen

Evaluation

 

Modellierungsseminar

   

Winter 2000/01

Mathematik für Umwelttechniker

Vorlesung

Evaluation

Winter 1999/2000

Modellierung mit Differentialgleichungen

 Vorlesung

 

Sommer 1998

Nichtlineare Optimierung

Übungen

 

 

Höhere Mathematik 1 f. Ingenieure

Übungen

 

Winter 1997/98

Modellierung mit Differentialgleichungen

Übungen

 

Sommer 1997

Praktische Mathematik 1

(Numerische Mathematik f. Mathematiker/innen)

Übungen

 

Winter 1996/97

Praktische Mathematik 2 

Übungen

 

Sommer 1996

Praktische Mathematik 1

Übungen

 

Winter 1995/96

Mathematik f. Umwelttechniker

Übungen

 

Sommer 1995

Numerische Mathematik 1 f. Ingenieure

Übungen

 

Winter 1994/95

Praktische Mathematik 2 

Übungen

 

Sommer 1994

Praktische Mathematik 1 

Übungen

 

Winter 1993/94

Numerische Mathematik 2 f. Ingenieure

Übungen

 

 

CV

Berufstätigkeit

  • seit 2015: Mitglied in der Steuerungsgruppe des Projekts PalMod und Leitung der Working Group 4: Optimization   
  • seit 2007: Professor am Institut für Informatik, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Leiter der Nachwuchsforschergruppe A3: CO2-Aufnahme des Meeres im Exzellenzcluster "Ozean der Zukunft"
  • 2007–2008: Mathematik-Tutor(inn)enschulungen an der TU Berlin
  • 2007-2009: freiberufl. Trainer für Universitätsdidaktik (Mathematik), Erwachsenenbildung und NLP
  • 2007: Wiss. Mitarbeiter TU Berlin, Institut für Mathematik, Projekt ProFit: Numerische Simulation von Personenbewegungen, Leitung: Günter Bärwolff, Hartmut Schwandt
  • 2001–2006:  Wiss. Assistent, TU Berlin, Institut für Mathematik, Forschergruppe Optimierung bei partiellen Differentialgleichungen, Leitung: Fredi Tröltzsch
  • 1999–2000:  Wiss. Mitarbeiter am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), Department Data and Computation, Projekt ModEnv - Modeling and Simulation Environment, Leitung: Rupert Klein
  • 1993–1998:   Wiss. Mitarbeiter, TU Berlin, Fachbereich Mathematik, Arbeitsgruppe Nichtlineare Optimierung, Leitung: Karl Kunisch

Ausbildung

  • 2005: Habilitation in Mathematik, TU Berlin, Algorithmisches Differenzieren in Simulation und Steuerung von Differentialgleichungen, Gutachter: Fredi Tröltzsch, Andreas Griewank, Matthias Heinkenschloss
  • 1998: Promotion zum Dr. rer. nat. TU Berlin, Gebietsoptimierung in der Strömungsmechanik (Navier-Stokes-Gleichungen), Gutachter: Karl Kunisch, Hansgeorg Jeggle
  • 1993: NaFöG-Promotionsstipendium
  • 1993: Diplom in Mathematik, TU Berlin, Schwerpunkte: Numersche Mathematik, Differentialgleichungen, Strömungsmechanik
  • 1986–1993: Studium der Mathematik, TU Berlin

Sonstiges:

  • 2007: Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation
  • 2005: Anerkennung zum Lehrtrainer für Neurolinguistisches Programmieren (NLP) nach den Richtlinien des DVNLP
  • 2004: Trainer für Neurolinguistisches Programmieren (NLP), DVNLP
  • 2004: Kommunikationstrainer Spectrum Kommunikatiosntraining Berlin
  • 2003: Ausbildung zum NLP-Master-Practitioner, Spectrum Kommunikatiosntraining Berlin
  • 2002: Ausbildung zum NLP-Practitioner, Spectrum Kommunikatiosntraining Berlin

Akademische Selbstverwaltung

  • 2018-2020: stellvertretendes Mitglied des Erweiterten Senats der CAU Kiel
  • 2016-2020: stellvertretendes Mitgleid des Konvents der Technischen Fakultät der CAU Kiel
  • 2014-2016: Mitglied des Akademischen Senats der CAU Kiel
  • 2012-2014: stellvertretendes Mitglied des Akademischen Senats der CAU Kiel
  • seit 2012: Leiter des Geschäftsbereichs Öffentlichkeitsarbeit des Instituts für Informatik der CAU Kiel
  • seit 2009: Vertreter der Technischen Fakultät in der Steuerungsgruppe E-Learning der CAU
  • 2008–2009: Sprecher der Nachwuchsgruppenleiter(innen) im Vorstand des Exzellenzcluster "Ozean der Zukunft"
  • seit 2007: Direktor am Institut für Informatik der CAU Kiel
  • 1995–1998: Mitglied des Fachbereichsrates Mathematik und in diversen Kommissionen an der TU Berlin

Mitgliedschaften

  • Exzellenzcluster Future Ocean
  • KMS: Kiel Marine Science -  Centre for Interdiscipilinary Marine Science at Kiel University
  • CSC: Computational Science Centre at Kiel University, Vorstandsmitglied
  • SIAM - Society for Industrial and Applied Mathematics
  • DMV - Deutsche Mathematiker-Vereinigung
  • GAMM - Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik
  • GAMM-Fachausschuss Optimierung mit partiellen Differentialgleichungen
  • GAMM-Fachausschuss Computational Science and Engineering (CSE)
  • vhw - Verband Hochschule und Wissenschaft
  • Förderverein der Technischen Fakultät der CAU Kiel