Algorithmische Optimale Steuerung - CO2-Aufnahme des Meeres

Inf-AP-SWEM: Softwareentwicklung für Anwendungen in der Elektromobilität

Inhalt

Kurzfassung: Entwicklung und Weiterentwicklung von Software für Formelrennwagen mit Elektroantrieb der Formula Student in Zusammenarbeit mit dem Kieler Studierendenteam raceyard. Lernziele:

  • Softwareentwicklung für reale Anwendungen im Wettbewerbskontext
  • Umsetzung technischer Modelle in Software
  • Einarbeitung in Legacy-Code
  • Umgang mit Anwenderanforderungen
  • erfolgreiche Gruppenarbeit
  • erfolgreiches selbständiges Aneignen von fachfremden Kenntnissen
Lehrinhalte: Es soll die Software für einen Elektrorennwagen verbessert, ggfs. modularisiert und zum Teil neu entwickelt werden. Aufgaben sind Auswertung und Verarbeitung von Sensorergebnissen, optimale Steuerung und Energiemanagement. Prüfungsleistung: Präsentation und Software-Dokumentation Lehr- und Lernmethoden:
  • Gruppenarbeit mit Betreuung
  • Präsentation
  • Eigenarbeit
Verwendbarkeit: Modul kann zur BSc-Arbeit führen.

Dozent(en)

Termine

Organisatorisches

Voraussetzungen: Programmierkenntnisse, Bereitschaft zur selbständigen Einarbeitung in evtl. vorhandene Software und zum Kontakt mit fachfremden Anwendern.