Algorithmische Optimale Steuerung - CO2-Aufnahme des Meeres

Service-Learning-Projekte mit Java, Android und iOS

Service-Learning bedeutet, dass Programmierprojekte, die von gemeinnützigen, sozialen oder Forschungseinrichtungen vorgeschlagen werden und für diese nützlich sind, von Studierenden bearbeitet werden. Projektarbeit und eigenverantwortliches Lernen sind vorrangige didaktische Ziele. Die Projektarbeit wird durch Workshops z.B. zu Projektmanagement unterstützt.

S. auch  http://www.einfachgutelehre.uni-kiel.de/allgemein/service-learning-in-der-informatik/

Möglich sind Projekte als Bsc- oder MSc-Arbeiten sowie im Sommersemester im Rahmen der Lehrveranstaltungen

  • Programmierpraktikum bzw. Programmerpraktikum für Studierende der Mathematik (BSc Inf, Wi-Inf, Mathe und andere mit Nebenfach Inf)
  • Softwareentwicklung für mobile Geräte (BSc Inf und MSc Inf).

Das Projekt wird gefördert von PerLe - Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen der CAU Kiel.

Projektvorschläge finden Sie unten in der Liste. Es ist auch möglich, mit selbstgewählten Projekten teilzunehmen, wenn diese geeignet sind.